direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

BA Kultur & Technik – Kunstwissenschaft

Bachelorstudiengang Kultur & Technik

In der Entwicklung der Moderne werden immer wieder Konflikte zwischen unterschiedlich geprägten Weltbildern und Kultursphären wahrgenommen. Im Extremfall ist hieraus die Existenz einer kaum zu überwindenden Kluft zwischen den sogenannten "zwei Kulturen" und den ihnen zugeordneten Wissenschaften (Naturwissenschaften versus Geisteswissenschaften) konstruiert worden. Im interdisziplinären Bachelorstudium Kultur und Technik werden diese vermeintlichen Gegensätze hinterfragt. Die tatsächlich bestehenden Wechselbeziehungen zwischen der geistigen, der sozialen und der materiellen Dimension der modernen Welt werden ausgeleuchtet und Brücken zwischen den Geistes- und Kulturwissenschaften und den Natur- und Technikwissenschaften geschlagen.

Das Studium Kultur und Technik vermittelt fachliche, methodische und soziale Kompetenzen zum Verständnis und zur Gestaltung gesellschaftlicher Aufgaben im Spannungsfeld kultureller und technisch-naturwissenschaftlicher Welterfahrungen. Es trägt damit bei zur Interdisziplinarität von Wissenschaft und zur Integration der Gesellschaft.

Der Studiengang gliedert sich in vier Studienbereiche: Interdisziplinäre Studien (60 LP), Berufsorientierung (30 LP), Wahlbereich (30 LP) und das der Profilierung dienende Kernfach (60 LP).

Das Kernfach Kunstwissenschaft

Das Fachgebiet Kunstgeschichte bietet im Rahmen des Bachelorstudiengangs Kultur und Technik das Kernfach "Kunstwissenschaft" an. Vermittelt werden Kenntnisse der Kunstgeschichte des Mittelalters, der Frühen Neuzeit und der Moderne in den Bereichen Bildkünste, Architektur und Angewandte Künste. Das Studienziel ist der sichere Umgang mit den unterschiedlichen Gegenstandsbereichen und ein Bewusstsein für die vielfältigen methodischen Zugänge dazu.

Ein besonderer Fokus der kunstwissenschaftlichen Lehre und Forschung an der TU liegt auf den kulturellen, materialen und technologischen Voraussetzungen künstlerischer Produktion sowie auf der Vermittlung und Institutionalisierung von Kunst. Dabei geht es zum einen um Verfahrenswissen, Formgebungsprozesse und Materialikonographien, zum anderen um Fragen der Künstlerausbildung, des Kulturtransfers, der Museumsgeschichte und der Wissenschaftsgeschichte im internationalen Kontext.

Das Bachelorstudium Kultur und Technik mit dem Kernfach Kunstwissenschaft qualifiziert für die Aufnahme des TU-Masterstudiums "Kunstwissenschaft". Weitere Informationen zum BA Kultur & Technik sowie zu Bewerbungsmodalitäten finden Sie auf den Seiten der Fakultät I hier.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Adresse

Technische Universität Berlin
Institut für Kunstwissenschaft
und Historische Urbanistik
Sekr. A 56
Fachgebiet Kunstgeschichte
Straße des 17.Juni 150/52
D-10623 Berlin