direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

Kommende Veranstaltungen

OPEN ACCESS: FOKUM eVORTRAGSREIHE im Wintersemester 20/21

Lupe

Das Forum Kunst und Markt / Centre for Art Market Studies lädt Sie herzlich zum nächsten Online-Vortrag ein.

Prof. Dr. Matthieu Leimgruber, Zürich, spricht zu dem Thema:

Kriegsgeschäfte, Kapital und Kunsthaus: Die Entstehung der Sammlung Bührle im historischen Kontext

zugänglich ab 18/01/2021

KuK TU Berlin YouTube - Link: 
https://www.youtube.com/watch?v=HmCennz3fZA&feature=youtu.be 

Mehr Informationen zum Vortrag von Prof. Dr. Matthieu Leimgruber finden Sie hier.

 

Vorherige Vorträge:  

Prof. Dr. Natasha Degen, New York

Between Crisis and Contingency: The Art Market Today and Its Post-Pandemic Future

Link: https://www.youtube.com/watch?v=5cYo-nV5Rvw&feature=youtu.be

 

Prof. Dr. Nils Büttner, Stuttgart

Ein originaler Rubens? Von Expertise, Kunstmarkt und Kunstwissenschaften

Link: https://youtu.be/hH4z1eDaOfw

 

Prof. Dr. Isabelle Graw, Frankfurt a. M.

Der Wert der Kunst unter veränderten Vorzeichen 

Link: https://youtu.be/JON5sPiBKI4

 

Minh An Szabó de Bucs, Berlin 

Der chinesische Kunstmarkt im 21. Jahrhundert

Link: https://youtu.be/QFWz22ZHKWI

VL Techné - KunstMachen

Lupe

Die Vorlesungsreihe schließt mit drei studentischen Projekten, die im Rahmen des Master-Seminars „Zur künstlerischen Produktion forschen“ entstanden sind. Aufgabe war es, eine eigene Fragestellung zu einem selbstgesuchten Thema zu formulieren und in einem Video zu präsentieren. Die Auswahl der Projekte, die am Mittwoch gezeigt werden, ist von den Seminarteilnehmer*innen gemeinsam getroffen worden.

Vorgestellt werden:

Erforschung mittelalterlicher Holzskulptur. Wechselwirkungen von Kunstgeschichte, Restaurierung und Kunsttechnologie (Stella Schlichtiger)

Die optische Übernahme des Materials Bronze als Übertragung semantischer Aufladungen? - A Surge of Power, Jen Reid (Jonas Baganz)

Semantisierung des Strickens. Rosemarie Trockels Strickgemälde im feministischen Kontext (Eileen Kesseler)

Wir hoffen auf reges Interesse und freuen uns auf die gemeinsame Diskussion zum Abschluss!

Veranstalterin: Prof. Dr. Magdalena Bushart, TU Berlin, Fachgebiet Kunstgeschichte am Institut für Kunstwissenschaft und Historische Urbanistik

Mittwochs, 18.15 Uhr bis 19.00 Uhr, via Zoom.

Klicken Sie hier, um zur Zoom-Sitzung zu gelangen.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Adresse

Technische Universität Berlin
Institut für Kunstwissenschaft
und Historische Urbanistik
sec. A 56
Fachgebiet Kunstgeschichte
Straße des 17.Juni 150/52
D-10623 Berlin

Wenn Sie regelmäßig über Aktivitäten und kommende Veranstaltungen des Instituts informiert werden möchten, lassen Sie sich in den E-Mail Verteiler aufnehmen. Dazu senden Sie bitte eine Mail an:

.